HERSTELLUNG

Die Herstellung von THE CASCARA GIN benötigt beste Zutaten, perfekte Verarbeitung und unbegrenzte Leidenschaft. Die größte Herausforderung ist dabei hochqualitatives Cascara zu bekommen. Die Schale der Kaffeekirsche darf nur von Plantagen stammen, die beim Anbau auf Chemikalien verzichten. Dabei achten wir bei der Auswahl der Plantage besonders auf die faire Bezahlung und Bedingungen im Anbaugebiet. Mit uneingeschränkter Hingabe und Raffinesse wird aus der Schale der Kaffeekirsche unser THE CASCARA GIN.

DIE ERNTE

Ausschließlich die reifen und roten Kaffeekirschen werden von den Arbeitern geerntet. Nach der Ernte werden die Kaffeebohnen von der Schale und dem Fruchtfleisch getrennt. Die Schale wird gesammelt und sorgfältig getrocknet. Dabei ist es sehr wichtig den Prozess zu überwachen, um zu verhindern, dass sich Schimmel bildet. Die getrocknete Schale wird dann für Tee oder in unserem Fall für THE CASCARA GIN verwendet.

DIE DESTILLATION

THE CASCARA GIN wird in Small Batches von nur 300 Flaschen hergestellt. Die Kupfer Destille umfasst dabei gerade einmal 20 Liter. Wir destillieren bewusst sehr langsam und in einer geringen Menge, damit die Aromen mehr Platz zur Entfaltung haben. Dadurch erzielen wir sehr intensive Aromen und einen milden, ausgewogenen Geschmack. Ohne künstliche Aromastoffe, Färbemittel oder Zusatzstoffe und mit reinem regionalem Quellwasser aus dem eigenen Tiefbrunnen wird unser Gin auf die gewünschte Trinkstärke von 44 Vol% herabgesetzt.